Free Shipping within Germany. Worldwide from 100€.
Free Shipping within Germany. Worldwide from 100€.
Warenkorb 0
×
PRODUCTS

Kinoblindgänger

Worum geht es bei dem Projekt?

Kinovergnügen für Menschen mit Hör- oder Sehbehinderungen zu ermöglichen, indem barrierefreie Filme produziert werden.

Für Menschen, die das Kino entweder ausschließlich mit den Ohren oder den Augen erleben können, bleibt diese Welt meist eine Barriere. Leider sind nicht für alle Produktionen barrierefreie Filmversionen verfügbar. Vor allem nicht für ausländische Filme. Seit 2014 müssen deutsche Filmproduktionen in Deutschland, die fast immer öffentliche deutsche Fördermittel erhalten, eine so genannte barrierefreie Version anbieten. Allerdings kauften die Verleiher viele Filme aus dem Ausland. Diese Regel gilt hier nicht. Mehr als die Hälfte aller im Kino gezeigten Filme sind nicht barrierefrei.


Unsere barrierfreien Filmversionen nennen wir liebevoll "Marie". Marie ermöglicht es Filmfans mit Seh-oder Hörbehinderungen, Filme in den Kinos zu sehen.


Für internationale Art-House-Filme im deutschsprachigen Raum produzieren wir Audiobeschreibungen und erweiterte Untertitel. Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich durch Spenden und Sponsoringgelder. Um das Kino auch für Blinde und Hörgeschädigte zugänglich zu machen, werden akustische Bildbeschreibungen durch Zusatzinformationen sowie erweiterte Untertitel ergänzt, die beispielsweise Filmmusik und Geräusche beschreiben.



Mehr über das Projekt: www.kinoblindgaenger.com

"Das Kino ist ein Fenster zur Welt!"
Barbara Flickert